Die Architektenkammer NRW hat in Ihrer Reihe der Bauherreninfos ein neues Dokument hinzugefügt zum Thema “Gesund Wohnen”.

In dem Blatt geht es um die Wichtigkeit ein Gesamtkonzept für eine Sanierung zu erstellen und nicht nur einzelne Bereiche anzupacken. Bei gesundem Wohnen geht es um Schallschutz, Schimmelschutz, Belichtung, mögliche Belastungen durch Schadstoffe wie Asbest, PCB, Formaldehyd etc. und am Ende um den Einsatz von Materialien die das Raumklima positiv beeinflussen. Ein Innenarchitekt mit zusätzlicher Ausbildung im Bereich Baubiologie kann alle diese  Aspekte professionell abdecken, so dass Beratung, Baubegleitung und Unterstützung bei der Gestaltung aus einer Hand kommen.

Hier das ganze Dokument zur Ansicht: Bauherreninfo der AKNW: Gesund Wohnen